Wer bin ich überhaupt?

Privat gehören Tiere schon immer zu einem festen Bestandteil meines Lebens. Bereits mit 5 Jahren führte mich meine Leidenschaft für Tiere zu und aufs Pferd. Seitdem habe ich mich mit  den unterschiedlichsten Reitmethoden beschäftigt. Von englischer Dressur, über Horsemanship, führte mich dieser Weg zur klassisch/ barocken Dressur. Die meiste Zeit an meiner Seite, mein mittlerweile 15 Jähriger PRE Hengst Nuboso. 

Ein Herzpferd, dass mich so viele Tränen gekostet hat, mir aber auch sooo unendlich viel gelehrt hat. Das wohl wichtigste ist Demut. Wir haben fast vergessen, was für ein Glück wir haben, dass ein so großes, kraftvolles Tier, einem andrem weit schwächeren Lebewesen erlaubt auf seinem Rücken zu reiten.

 

Auch beruflich führte mich meine Liebe zu Tieren und Natur zum Studium der Biologie. Leider musste ich feststellen, dass Biologie für Menschen die Tiere mögen, nicht der richtige Beruf ist.

Leider spielen Tierversuche auf diesem Gebiet noch eine sehr große Rolle, weswegen ich mich während meines Masters gegen Biologie und für die Tiere entschied. Es folgte die Ausbildung zum Tierheilpraktiker und die Prüfung beim Verband freier Tierheilpraktiker e.V.

Diese Ausbildung habe ich, für mich und meine Tiere, über eine Ausbildung in TCM und Akupunktur, sowie Pferdeosteopathie komplettiert.

Dachte ich…, aber es gibt auf diesem Gebiet noch so viel zu entdecken, dass ich gar nicht anders kann, als tiefer in diese Form der Medizin einzutauchen. Weswegen ich regelmäßig Fortbildungen und Kurse besuche.

Ausbildungen:

  • 2013 - 2017 Studium der Biologie an der TUM 

  • 2017 - 2018 Akupunkturausbildung für Kleintier und Pferd (Julia Hilljegerdes)

  • 2017 - 2019 Ausbildung Tierheilpraktiker für Pferd und Kleintier (Stephanie Kirchhartz; uvm.)

  • 2018 - 2020 Ausbildung Osteotherapie für Pferde (Daniela Dietrich; Andrea Oberhauser)

Fortbildungen:

  • Fit für die Pferdepraxis (Conny Schulz)

  • Praktisches Behandlungsseminar Pferd (Sarah Mergen)

  • Wundermeridinane und 5-Elemente-Akupunktur (Guido Hoenig)

  • Konstitutionstypen in der Homöopathie (Corinne Dettmer)

  • Fasziale Osteopathie an Hunden und Pferden (Daniela Dietrich) 

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass die von mir angewendeten, alternativen Behandlungsmethoden nicht wissenschaftlich anerkannt sind und somit eine schulmedizinische Behandlung lediglich ergänzen.

© Logo & Text: Osteopathie & Naturheilkunde Corinna Kammermeier; Bild: Lara Bender, Claudia Rahlmeier, Helmut Kammermeier